Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Aktuelle Informationen zur Ladenöffnung

Aktuelle Informationen zur Ladenöffnung

Ab Montag, 20. April haben wir wieder für Sie geöffnet.

Das ist nur durch die Erfüllung der von der Regierung vorgegebenen Maßnahmen möglich, um den Schutz für Sie und unsere Mitarbeiter gewährleisten zu können:

Bitte halten Sie mind. 1,5 m Abstand - zu anderen Kunden und auch zu unseren Mitarbeitern. Um die Einhaltung zu erleichtern, haben wir Schilder und Markierungen angebracht. Dies gilt natürlich auch, wenn Sie Fragen an unsere Mitarbeiter haben. Wir helfen Ihnen gerne weiter, aber bitte wahren Sie die notwendige Distanz.

Sollten Sie eine Atemschutzmaske haben, begrüßen wir es sehr, wenn Sie diese auch bei uns tragen. Sie können außerdem Masken bei uns erwerben (aus Baumwolle oder Fließ).

Da nur eine vorgegebene Anzahl Kunden gleichzeitig im Laden sein darf, gibt es aktuell Einlasskontrollen.

Bezahlen Sie schnell und kontaktlos mit Karte oder Handy. Auch das minimiert das Infektionsrisiko.

Sie können Ware gerne telefonisch / per Email zur Abholung bestellen (Tel: 089/28 66 100 oder info@suckfuell.de). Wir richten die Sachen dann her, sofern verfügbar, und Sie können diese nach Absprache in unserer Abholbox oder am Hof in Empfang nehmen, ohne den Laden zu betreten (besonders empfohlen für Risikogruppen). Aufgrund des größeren administrativen Aufwands bitten wir um Verständnis, daß wir dies erst ab einem Einkaufswert von 15 € anbieten können.

Der UPS-Shop bleibt vorerst noch geschlossen.

Bleiben Sie gesund, wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne.

Sie erreichen uns persönlich am Telefon unter 089 / 28 66 10-0

oder über unser Kontaktformular.

Kontakt
Suckfüll Handels GmbH
Türkenstr. 31, 80799 München
Telefon: 089/28 66 10-0
E-Mail: info@suckfuell.de
Aktuelle Informationen
Unser Geschäft ist ab 20. April wieder für Sie geöffnet.  Weitere Informationen zu den notwendigen Schutzmaßnahmen finden Sie hier: 
Garantien & Auszeichnungen

 Generationenfreundliches EinkaufenBuy Local